Keine Angst vorm ersten Date

www.erstesdate.eu gibt Dir die wichtigsten Tipps für Dein erstes Date

 

 

Inhaltsverzeichnis:</>

Erstes Date: Tipps

Es gibt auf dieser Welt wahrscheinlich nichts Schöneres und gleichzeitig Schlimmeres als ein erstes Date. Man steht so unter Druck, dass man glatt seinen eigenen Namen vergisst, wenn es darum geht den Mund aufzumachen. Tausende Fragen kreisen dabei im Kopf: Wo soll es hingehen? Was soll man sagen? Was soll man anziehen? Doch immer mit der Ruhe! Oft macht man sich wirklich unnötig verrückt. Und kleine Fehler und Fauxpas sind bei ersten Dates durchaus erlaubt, wenn nicht gar gewünscht. Keiner ist perfekt und auch wenn mal was schief läuft: Ausgerechnet daraus können sich die schönsten Liebesgeschichten entwickeln.

 

Der perfekte Ablauf des ersten Dates

Damit das erste Date auch tatsächlich gelingt, sollte man es, trotz allen Verharmlosungen, nicht auf die leichte Schulter nehmen. Möchte man beim Datingpartner unbedingt einen positiven Eindruck hinterlassen, sollte man sich im Voraus schon mit einigen Sachen befassen:

  • Als Einladender sollte man sich gründlich Gedanken über den Treffpunkt machen. Der Ort des ersten Date ist oft eines der entscheidenden Kriterien, ob es überhaupt eine weitere Zukunft hat.
  • Perfektes Outfit: Man sollte sich dem Ort des Dates angemessen kleiden. Aber trotz allem versuchen man selbst zu bleiben, damit man keinen falschen Eindruck erweckt.
  • Für guten Gesprächsstoff sorgen: Ex-Beziehungen, schlechte Angewohnheiten und Jugendsünden sollten beim ersten Date lieber nicht erwähnt werden. Man will den potentiellen Partner ja nicht gleich beim ersten Mal abschrecken.
  • Wie weit kann man gehen? – Erster Kuss, erster Sex: Beim ersten Date sollte man mit diesen Sachen eher vorsichtig umgehen. Wenn man etwas Ernsteres erwartet, dann sollte man auch diese Angelegenheiten eher ernst nehmen und nicht gleich alles verschenken. Denn wenn man den Fisch erstmal am Hacken hat, wird es für diese Dinge noch Zeit genug geben.

 

Fazit: Nur selten verläuft das erste Date perfekt ab.

Man sollte sich von vorne rein gleich mal darauf einstellen, dass etwas schief gehen kann. Wenn es auch tatsächlich der Fall ist, sollte man es nicht überdramatisieren und lieber mit Humor nehmen. Denn im Nachhinein hat man nämlich seinen Kindern und Enkeln was Lustiges zu erzählen.

 

Auf den folgenden Seiten wirst Du weitere Tipps für Dein erstes Date bekommen.Mit den folgenden Tipps sollte eigentlich nichts mehr schiefgehen.

Viel Erfolg beim ersten Date.

Erstes Date: Outfit, was anziehen?

Die ersten Sekunden sind bei einem Date die entscheidenden. Der erste Blickkontakt, die erste Begrüßung, die erste Worte, die man miteinander wechselt. Ein schönes, äußeres Erscheinungsbild trägt viel zur gegenseitigen Sympathie bei. Wenn man merkt, dass sich der Dating-Partner ins Zeug gelegt hat, dann kann es nur Punkte bringen. Die große Frage, die beim ersten Date insbesondere die Frauen beschäftigt ist, was man zum ersten Treffen anziehen soll? Dabei kann man sehr schnell zum falschen Outfit greifen, was nicht nur die Stimmung, sondern auch den ganzen Abend ruinieren kann. Worauf Frauen und Männer bei der Wahl ihrer Kleidung achten sollen, wird im folgenden Artikel geklärt.
Erstes Date: Outfit, was anziehen?

Erstes Date: Wohin?

Ob der Termin für das erste Date schon feststeht oder nicht, viel entscheidender ist die Frage: Wo soll das erste Treffen stattfinden? Eine Herausforderung, der sich in den meisten Fällen der Mann stellen muss. Er hat dann nämlich die Qual der Wahl und muss den perfekten Ort für das erste Date aussuchen. Die richtige Entscheidung bei der großen Auswahl zu treffen ist zwar nicht einfach, aber keine unmögliche Aufgabe. Wer sich ein wenig ins Zeug legt und sich ein paar nützliche Tipps zu Herzen nimmt, der erleichtert sich wesentlich die Suche nach dem perfekten Ort und sorgt für gute Rahmenbedingungen beim ersten Date.
Erstes Date: Wohin?

Erstes Date: Was kann man machen und unternehmen?

Wenn das erste Date bevorsteht, machen sich beide Seiten die Gedanken wo es hingehen soll. Dabei stellt sich weniger die Frage wohin, als: Was soll man beim ersten Date unternehmen? Darf es mal auch was ausgefallenes sein oder greift man doch lieber zum Standardprogramm? Was ist beim ersten Date besonders wichtig und was sollte man bei einem ersten Treffen lieber nicht machen? Viele Fragen, die beiden Dating-Partner Kopfschmerzen bereiten. Besonders, wenn man als Frau nicht weiß, welches Programm ansteht, zieht es jede Menge ungelöster Fragen nach sich (z.B. geeignetes Outfit?). Aus dem nachfolgenden Artikel kann man sich vielleicht ein paar hilfreiche Tipps holen, was man beim ersten Date unternehmen könnte.
Erstes Date: Was kann man machen und unternehmen?

Erstes Date: Die Begrüßung beim ersten Date

Ob Küsschen auf die Wange, eine leichte Umarmung oder ein distanziertes Händeschütteln: Beim ersten Date weiß man nicht so recht, wie man seinem Dating-Partner richtig begegnen soll. Man möchte sich zwar nicht gleich an den Hals werfen, aber doch von ersten Momenten an eine vertraute Basis aufbauen. Das sorgt auf beiden Seiten für Druck und jeder versucht auf seine Art das „Richtige“ zu tun. Oft kommt es dabei zu komischen und peinlichen Situationen. Die Begrüßung sollte man jedoch nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn sie kann bereits der erste Schritt Richtung gegenseitiger Sympathie sein. Die ersten Sekunden sind nämlich die entscheidenden.
Die Begrüßung beim ersten Date

Erstes Date: Die Gesprächsthemen beim ersten Date

Ein ausgiebiges Gespräch beim ersten Date ist die beste Gelegenheit, um seinen Dating-Partner besser kennenzulernen. Mehr über seine Interessen, Hobbys oder auch seine Zukunftsvorstellungen zu erfahren und sich ein Bild von seiner Person zu machen. Bereits während der Unterhaltung kann man feststellen, ob man wirklich zueinander passt. Doch beim ersten Date ist mit der Themenauswahl immer bisschen Vorsicht geboten. Dramatische Berichte von gescheiterten Beziehungen oder sonstigen Misserfolgen haben in einem Gespräch beim ersten Date nun wirklich nichts verloren. Auf die Frage, welche Themen man lieber vermeidet und worüber man beim ersten Date gerne reden kann, liefert der nachfolgende Artikel eine Antwort.
Die Gesprächsthemen beim ersten Date

Erstes Date: Fragen beim ersten Date

Wie bringt man ein Gespräch beim ersten Date so richtig in Schwung? Wie kann man den Dating-Partner nach bestimmten Sachen ausfragen, die einen interessieren ohne ihm zu nahe zu treten? Gibt es bestimmte Grenzen beim Fragenstellen? Denn man möchte doch so viel wie möglich über den potentiellen Partner erfahren! Und das innerhalb einer sehr kurzen Zeit. Doch bei Fragen ist sehr viel Vorsicht geboten. Oft möchten die Menschen nach bestimmten Dingen nicht gefragt werden. Es ist oft nicht einfach ein Gespräch am Leben zu halten, wenn man die Person noch gar nicht lange kennt. Mit welchen Fragen man beim ersten Date jedoch lieber nicht rausrücken sollte und welche man ruhig stellen darf, erklärt der nächste Artikel.
Fragen beim ersten Date

Der Kuss – Küssen beim ersten Date

Über nichts wird so heiß diskutiert wie über das Thema „Küssen“, wenn es um das erste Date geht. Soll man? Soll man lieber nicht? Darf man überhaupt? Wie nimmt es der andere Partner auf? Wirkt man da nicht zu sehr zugängig? Oder als Mann aufdringlich? Fragen, mit denen sich beide Seiten vor und während dem Date beschäftigen. Oft passiert es einfach und dann macht man sich viele Gedanken oder oft auch Vorwürfe. Ob Küssen beim ersten Date eher was Selbstverständliches ist oder im Gegenteil eher schaden kann – darüber kann man viel spekulieren. Fest steht, dass man sich über diesen Punkt wohl noch nicht so einig zu sein scheint.
Küssen beim ersten Date

Erstes Date: Tipps für Frauen

Wenn Männer sich auf ein Date vorbereiten, dann machen sie sich bei weitem nicht so verrückt wie die Frauen. In vielem sind sie den Frauen gegenüber klar im Vorteil: Sie brauchen weniger Bedenkzeit, wenn es um das Outfit geht (denn sie können auch in Jeans und Poloshirts blendend aussehen!). Sie brauchen weniger Zeit das Styling. Sie handeln in vielen Sachen einfach spontan und intuitiv. Die einzig große Herausforderung ist für sie die richtige Location für das Treffen auszusuchen. Männer haben es einfach leichter. Als Frau wird man mit vielen Dingen konfrontiert und muss viele schwierige Entscheidungen treffen. Wie man als Frau gekonnt ein erstes Date meistert und welche Fehler man unbedingt vermeiden sollte, erzählt der nachfolgende Artikel.
Erstes Date: Tipps für Frauen